Andere Naturheilverfahren

 

In meiner Arbeit kombiniere ich die

Traditionelle Chinesische Medizin individuell

mit anderen klassischen Naturheilverfahren:

Homöopathie:

Homöopathie ist eine sanfte Heilmethode, die Menschen schnell und sicher helfen kann. Sie wirkt nach dem Grundsatz "Ähnliches möge mit Ähnlichem geheilt werden" und wurde 1790 von Samuel Hahnemann entdeckt.

Seine Erfolge führten zu einer

raschen Verbreitung der Methode.

Heute steht den Patienten eine

Vielzahl homöopathischer Mittel

in Form von Kügelchen (Globuli)

zur Verfügung.

Aromatherapie:

Ätherische Öle sind in Form

winziger Öltröpfchen in verschiedenen

Pflanzenteilen eingelagert und stellen

die Essenz, die Seele der Pflanze, dar.

Sie erreichen uns unmittelbar über den Geruchssinn und wirken auf körperlicher und psychischer Ebene.

In meiner Praxis setze ich ätherische

Öle gezielt zur Unterstützung anderer Therapieformen ein.

Mineralstoffe nach Dr. Schüssler:

Mineralstoffe haben für den Zellstoffwechsel der Körpers eine besondere Bedeutung.

Dr. Schüssler erkannte, dass Krankheiten immer mit einem Mangel an bestimmten Mineralstoffen verbunden waren. Er hielt 12 Mineralstoffe für wesentlich, die er in homöopathisch potenzierter Form einsetzte. Auf dieser Grundlage werden Patienten noch heute erfolgreich nach Dr. Schüssler behandelt.

"Gesundheit ist das quantitative Gleichgewicht der einzelnen Mineralsalze. Krankheit entsteht erst durch das Ungleichgewicht dieser Mineralsalze."

Dr. med. W.H. Schüssler (1821-1898)

Bach-Blüten:

Dr. Edward Bach (1886-1936) ging

davon aus, dass nicht die körperlichen Symptome einer Krankheit behandelt werden müssen, sondern der zugrundeliegende Gemütszustand. Aus diesem Gedanken heraus entwickelte er einen Therapieansatz aus den Essenzen wildwachsender Pflanzen, die ganz bestimmten Gemütszuständen entsprechen. Die Bach-Blütentherapie ist ein natürlches, sanftes Heilverfahren, das uns eine psychische Stabilisierung ermöglicht und damit wirksam Krankheiten vorbeugt oder deren Heilung unterstützt.

Homöopathie_2.jpg