Über mich


Susanne Behrens


Ich bin 1963 geboren und habe zwei inzwischen erwachsene Kinder. Seit nunmehr über 10 Jahren arbeite ich als Heilpraktikerin in einer eigenen Praxis in Bremen-Nord. Mein Schwerpunkt ist die Traditionelle Chinesische Medizin, die ich mit anderen Methoden der Naturheilkunde verbinde.


Im Laufe meiner Arbeit habe ich mich ständig methodisch und persönlich weiter entwickeln können. Dafür danke ich auch meinen Patienten und Patientinnen, die mit den unterschiedlichsten gesundheitlichen Anliegen zu mir kommen. Die Arbeit mit ihnen bereitet mir sehr viel Freude, ich habe wunderbare Menschen kennenlernen dürfen. Ziel der gemeinsamen Arbeit ist es, dem Patienten wieder zu mehr Gesundheit und Lebensfreude zu verhelfen. Wichtig ist dabei die sorgfältige und angemessene Auswahl der Methoden und ein Rahmen, der es dem Patienten möglich macht, sich wohl zu fühlen und zu entspannen.
 

- NLP-Pracitioner
- Zertifizierte DISG-Trainerin
- Akupunktur nach Thews (Jahresausbildung)
- Ohrakupunktur nach Thews
- Homöopathie
- Eigenbluttherapie
- Neuraltherapie
- Schlüsselzonenmassage nach Dr. Marnitz
- Dorn-Breuss-Wirbelsäulentherapie

Die folgenden Punkte geben einen kurzen Überblick über meinen Werdegang:

 

  • Studium der Volkswirtschaftslehre an der Universität Hamburg, Diplom 1989

  • 12 Jahre Tätigkeit im Bereich Organisations- und Personalentwicklung als Seminarleiterin, Moderatorin und Coach für verschiedene Unternehmen (Schwerpunkt Banken, Versicherungen)

  • 2-jährige Ausbildung zur Heilpraktikerin an der Paracelsus-Schule in Bremen, Abschluss 2006

  • Praktikum in einer TCM-Praxis in Oldenburg

  • Eröffnung einer eigenen Praxis im Mai 2007 (zunächst in Bremen-Blumenthal, seit 2011 in Bremen- Schönebeck)

  • Im Zeitverlauf Aus- und Weiterbildungen zu folgenden Themen: